30. November 2015

Informativ, Innovativ, Inspirierend: ZimmerMeisterHaus-Gruppe trifft sich

Herbsttagung vom 26. - 28. November 2015 in Würzburg

Gut 160 Teilnehmer aus ganz Deutschland trafen sich zur jährlichen Herbsttagung der ZimmerMeisterHaus-Gruppe im fränkischen Würzburg. Bei der jährlichen Mitgliederversammlung mit Geschäftszwischenbericht und Informationen "rund um ZimmerMeisterHaus - Deutschlands Nr. 1 im Holzhausbau" standen in diesem Jahr Gremienwahlen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung. Mit überwältigender Mehrheit wurden dabei sowohl die bisherigen Amstinhaber als auch die neuen Kandidaten in die Ämter gewählt. Ein eindeutiges Zeichen für herausragende Arbeit und Konstanz.


Gespannt und wissbegierig fieberten die Teilnehmer den Fachvorträgen entgegen: So sprach Prof. Dr. Michael Krödel - Prfessor für Gebäudeautomation - zum Thema "Smart Home Trends" und stellte dabei die Frage, was denn tatsächlich Sinn macht, was mann als Planer bzw. Haushersteller berücksichtigen muss, damit die Technik bezahlbar bleibt und langfristig zufrieenstellend funktioniert? Frank Schilli - Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht - gab Hintergrundinformationen und Ratschläge für die Gestaltung praxisgerechter, ausgewogener Bauverträge und Leistungsbeschreibungen, die sowohl den Interessen von Auftragnehmer als auch Auftraggeber gerecht werden. Mit Dr. Dr. Cay von Fournier gelang es der ZimmerMeisterHaus-Gruppe, einen Unternehmer, Arzt, Trainer und Buchautor zu gewinnen. In seinem vortrag wurden die Grundthesen einer zukunftsweisenenden Unternehmensführung anhand zehn nachvollziehbarer Gebote dargestellt: Die 10 Gebote erfolgreicher Unternehmer! Dabei besinnen sich erfolgreiche Unternehmen auf Dinge abseits des Geldes, sie messen ihrem Tun Sinn und Werte bei.


Am Ende der Tagung nehmen dieTeilnehmer aus den ZimmerMeisterHaus-Manufakturen viel Information, Wissen, Erfahrungsaustausch und neue Eindrücke mit in ihre Betriebe.

 

Rufen Sie an, oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin!