10. Oktober 2015

Rheinland Pfalz setzt bei Flüchtlingsunterkünften auf Holzfertigbau

ZimmerMeisterHaus Manufaktur Kappler plant und baut eine 3-geschossige Flüchtlingsunterkunft beim Flughafen Hahn.

Der Winter naht, die Bewohner der Zelte beim Flugplatz Hahn benötigen eine winterfeste und gut ausgestattete Unterkunft. Mit einem Modellprojekt setzt die Landesregierung Impulse. Sie hat der ZimmerMeisterHaus Manufaktur Kappler aus Gackenbach-Dies den Auftrag für die Planung und die Ausführung eines 3-geschossigen Gebäudes in Holzfertigbauweise erteilt. Aufgrund der kurzen Bauzeit, einem variablen Nutzungskonzept, günstigen Betriebskosten und den ökologischen Vorteilen hat der Holzbau den Vorzug vor der Stahlcontainerbauweise erhalten.

Die Vorfertigung im Werk der Fa. Kappler läuft derzeit . Noch im Dezember werden 190 Füchtlinge das Gebäude beziehen. Der SWR hat in der Landesschau über das Projekt berichtet:

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/unterbringung-von-fluechtlingen-welche-alternativen-gibt-es-zum-zelt/-/id=1682/did=16288748/nid=1682/1pjn0n7/index.html

Rufen Sie an, oder vereinbaren Sie einen Rückruftermin!